Artwork

Indhold leveret af Tom Kaules. Alt podcastindhold inklusive episoder, grafik og podcastbeskrivelser uploades og leveres direkte af Tom Kaules eller deres podcastplatformspartner. Hvis du mener, at nogen bruger dit ophavsretligt beskyttede værk uden din tilladelse, kan du følge processen beskrevet her https://da.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-app
Gå offline med appen Player FM !

Kundenfeedback einholen: 5 häufigste Fehler #827

10:30
 
Del
 

Manage episode 398458082 series 174329
Indhold leveret af Tom Kaules. Alt podcastindhold inklusive episoder, grafik og podcastbeskrivelser uploades og leveres direkte af Tom Kaules eller deres podcastplatformspartner. Hvis du mener, at nogen bruger dit ophavsretligt beskyttede værk uden din tilladelse, kan du følge processen beskrevet her https://da.player.fm/legal.
Kundenfeedback einholen: diese 5 Fehler solltest Du vermeiden

Kundenfeedback einholen: Fehler 1: Mangelnde Offenheit

Oftmals verpufft wertvolles Kundenfeedback, da Unternehmen nicht ausreichend offen dafür sind. Mangelnde Offenheit entsteht, wenn gesammeltes Feedback nicht ernsthaft betrachtet wird.

Kunden geben ihre Meinungen und Anregungen, aber wenn Unternehmen nicht bereit sind, diese offen zu empfangen und darauf einzugehen, entgeht ihnen ein wertvoller Schatz an Informationen.

Die Lösung liegt in einer transparenten Kommunikation. Unternehmen sollten nicht nur Feedback sammeln, sondern aktiv darüber informieren, wie es genutzt wird.

Klare Prozesse, offene Rückmeldungen und eine sichtbare Umsetzung von Kundenanregungen schaffen eine offene Feedback-Kultur und fördern einen konstruktiven Dialog.

Kundenfeedback einholen: Fehler 2: Zu späte Reaktion

Die zeitnahe Reaktion auf Kundenfeedback ist von entscheidender Bedeutung, denn Verzögerungen führen zu Frustration. Der Fehler liegt oft in verzögerten Rückmeldungen.

Kunden teilen ihre Gedanken mit der Erwartung, dass sie ernst genommen werden. Eine verzögerte Reaktion signalisiert jedoch, dass das Unternehmen nicht aktiv auf ihre Anliegen eingeht.

Die Lösung besteht in klaren und schnellen Reaktionsprozessen. Indem Unternehmen zügig auf Feedback reagieren, zeigen sie Wertschätzung für die Zeit und die Meinung ihrer Kunden.

Ein schneller Dialog fördert die Kundenbindung und signalisiert, dass das Feedback ernst genommen wird.

Kundenfeedback einholen: Fehler 3: Standardisierte Umfragen

Standardisierte Umfragen sind oft langweilig und liefern oberflächliche Ergebnisse.

Unternehmen neigen dazu, standardisierte Fragen zu verwenden, die nicht auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden eingehen. Diese Umfragen erzeugen wenig Engagement und bieten nur begrenzte Einblicke.

Die Lösung liegt in der Individualisierung der Umfragen. Stelle persönliche und maßgeschneiderte Fragen, die tiefere Einblicke ermöglichen.

Eine individualisierte Umfragestruktur führt zu aussagekräftigerem Feedback und einer höheren Beteiligung.

Kundenfeedback einholen: Fehler 4: Ignorieren von positivem Feedback

Positives Feedback wird häufig übersehen, dabei ist es genauso wichtig wie konstruktive Kritik. Ignorieren von Lob ist der vierte Fehler.

Unternehmen tendieren dazu, sich auf negative Rückmeldungen zu konzentrieren und vernachlässigen dabei das positive Feedback ihrer Kunden.

Dies führt zu einer unausgewogenen Wahrnehmung und kann die Mitarbeiterdemotivation verstärken. Die Lösung besteht darin, positives Feedback bewusst zu nutzen.

Unternehmen sollten Lob anerkennen, um ihre Stärken zu betonen und die Motivation ihrer Mitarbeiter zu steigern. Eine positive Feedback-Kultur schafft ein unterstützendes Arbeitsumfeld.

Kundenfeedback einholen: Fehler 5: Fehlende Follow-up-Maßnahmen

Feedback allein reicht nicht aus; es müssen konkrete Maßnahmen folgen. Der fünfte Fehler liegt im Vernachlässigen von Follow-up-Maßnahmen.

Oftmals sammeln Unternehmen Feedback, aber es bleibt bei der Datensammlung, ohne dass konkrete Veränderungen eintreten. Kunden fühlen sich dann nicht ernst genommen.

Die Lösung besteht in klar definierten Schritten nach dem Feedback-Erhalt. Unternehmen sollten zeigen, wie sie auf Anregungen reagieren und welche Verbesserungen sie vornehmen werden.

Ein effektives Follow-up sichert nicht nur die Umsetzung von Feedback, sondern stärkt auch das Vertrauen der Kunden.

Kundenfeedback einholen: Selfmade Millionäre packen aus

Bevor du gehst, habe ich noch etwas Besonderes für dich. Unser Hörbuch "Selfmade Millionäre packen aus: diese 9 Eigenschaften führen dich zum Erfolg" ist nur einen Klick entfernt. Schaue unter https://tomstalktime.com/eigenschaften vorbei und sichere dir das Hörbuch zum Sonderpreis. Den Link findest du auch in den Shownotes.

Und denk immer daran: Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe.

Tschüss, mach's gut. Dein Tom.

Hol Dir jetzt Dein Hörbuch "Selfmade Millionäre packen aus" und klicke auf das Bild!

Buchempfehlung bei Amazon:

Denken Sie wie Ihre Kunden

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten. Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: https://Podcastkurs.com +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ So fing alles an. Hier geht´s zur allerersten Episode von TomsTalkTime.com – DER Erfolgspodcast. Und ja, der Qualitätsunterschied sollte zu hören sein. Aber hey, das war 2012… 🙂 001 – Willst Du mehr Erfolg im Leben?

Erfolg kann man lernen. Jeder. Im Erfolgspodcast TomsTalkTime von Tom Kaules lernst Du in inspirierenden Interviews und einzelnen Storys die Strategien von erfolgreichen Unternehmern und Prominenten. Du lernst in Experten-Interviews wie erfolgreiche Menschen erfolgreich geworden sind und warum sie erfolgreich bleiben. Wie sie den richtigem Umgang mit Erfolg und auch den Umgang mit Niederlagen gelernt haben. Das richtige Mindset ist wichtig, um richtig viel Geld zu verdienen, glückliche Beziehungen führen, mit sich selbst im Einklang zu sein und dadurch Beruf und Familie bestens miteinander vereinbaren zu können. Einschalten. Zuhören. Sich motivieren und Inspirieren. Lernen. Tun. Erfolg haben.

  continue reading

863 episoder

Artwork
iconDel
 
Manage episode 398458082 series 174329
Indhold leveret af Tom Kaules. Alt podcastindhold inklusive episoder, grafik og podcastbeskrivelser uploades og leveres direkte af Tom Kaules eller deres podcastplatformspartner. Hvis du mener, at nogen bruger dit ophavsretligt beskyttede værk uden din tilladelse, kan du følge processen beskrevet her https://da.player.fm/legal.
Kundenfeedback einholen: diese 5 Fehler solltest Du vermeiden

Kundenfeedback einholen: Fehler 1: Mangelnde Offenheit

Oftmals verpufft wertvolles Kundenfeedback, da Unternehmen nicht ausreichend offen dafür sind. Mangelnde Offenheit entsteht, wenn gesammeltes Feedback nicht ernsthaft betrachtet wird.

Kunden geben ihre Meinungen und Anregungen, aber wenn Unternehmen nicht bereit sind, diese offen zu empfangen und darauf einzugehen, entgeht ihnen ein wertvoller Schatz an Informationen.

Die Lösung liegt in einer transparenten Kommunikation. Unternehmen sollten nicht nur Feedback sammeln, sondern aktiv darüber informieren, wie es genutzt wird.

Klare Prozesse, offene Rückmeldungen und eine sichtbare Umsetzung von Kundenanregungen schaffen eine offene Feedback-Kultur und fördern einen konstruktiven Dialog.

Kundenfeedback einholen: Fehler 2: Zu späte Reaktion

Die zeitnahe Reaktion auf Kundenfeedback ist von entscheidender Bedeutung, denn Verzögerungen führen zu Frustration. Der Fehler liegt oft in verzögerten Rückmeldungen.

Kunden teilen ihre Gedanken mit der Erwartung, dass sie ernst genommen werden. Eine verzögerte Reaktion signalisiert jedoch, dass das Unternehmen nicht aktiv auf ihre Anliegen eingeht.

Die Lösung besteht in klaren und schnellen Reaktionsprozessen. Indem Unternehmen zügig auf Feedback reagieren, zeigen sie Wertschätzung für die Zeit und die Meinung ihrer Kunden.

Ein schneller Dialog fördert die Kundenbindung und signalisiert, dass das Feedback ernst genommen wird.

Kundenfeedback einholen: Fehler 3: Standardisierte Umfragen

Standardisierte Umfragen sind oft langweilig und liefern oberflächliche Ergebnisse.

Unternehmen neigen dazu, standardisierte Fragen zu verwenden, die nicht auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden eingehen. Diese Umfragen erzeugen wenig Engagement und bieten nur begrenzte Einblicke.

Die Lösung liegt in der Individualisierung der Umfragen. Stelle persönliche und maßgeschneiderte Fragen, die tiefere Einblicke ermöglichen.

Eine individualisierte Umfragestruktur führt zu aussagekräftigerem Feedback und einer höheren Beteiligung.

Kundenfeedback einholen: Fehler 4: Ignorieren von positivem Feedback

Positives Feedback wird häufig übersehen, dabei ist es genauso wichtig wie konstruktive Kritik. Ignorieren von Lob ist der vierte Fehler.

Unternehmen tendieren dazu, sich auf negative Rückmeldungen zu konzentrieren und vernachlässigen dabei das positive Feedback ihrer Kunden.

Dies führt zu einer unausgewogenen Wahrnehmung und kann die Mitarbeiterdemotivation verstärken. Die Lösung besteht darin, positives Feedback bewusst zu nutzen.

Unternehmen sollten Lob anerkennen, um ihre Stärken zu betonen und die Motivation ihrer Mitarbeiter zu steigern. Eine positive Feedback-Kultur schafft ein unterstützendes Arbeitsumfeld.

Kundenfeedback einholen: Fehler 5: Fehlende Follow-up-Maßnahmen

Feedback allein reicht nicht aus; es müssen konkrete Maßnahmen folgen. Der fünfte Fehler liegt im Vernachlässigen von Follow-up-Maßnahmen.

Oftmals sammeln Unternehmen Feedback, aber es bleibt bei der Datensammlung, ohne dass konkrete Veränderungen eintreten. Kunden fühlen sich dann nicht ernst genommen.

Die Lösung besteht in klar definierten Schritten nach dem Feedback-Erhalt. Unternehmen sollten zeigen, wie sie auf Anregungen reagieren und welche Verbesserungen sie vornehmen werden.

Ein effektives Follow-up sichert nicht nur die Umsetzung von Feedback, sondern stärkt auch das Vertrauen der Kunden.

Kundenfeedback einholen: Selfmade Millionäre packen aus

Bevor du gehst, habe ich noch etwas Besonderes für dich. Unser Hörbuch "Selfmade Millionäre packen aus: diese 9 Eigenschaften führen dich zum Erfolg" ist nur einen Klick entfernt. Schaue unter https://tomstalktime.com/eigenschaften vorbei und sichere dir das Hörbuch zum Sonderpreis. Den Link findest du auch in den Shownotes.

Und denk immer daran: Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe.

Tschüss, mach's gut. Dein Tom.

Hol Dir jetzt Dein Hörbuch "Selfmade Millionäre packen aus" und klicke auf das Bild!

Buchempfehlung bei Amazon:

Denken Sie wie Ihre Kunden

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten. Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: https://Podcastkurs.com +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ So fing alles an. Hier geht´s zur allerersten Episode von TomsTalkTime.com – DER Erfolgspodcast. Und ja, der Qualitätsunterschied sollte zu hören sein. Aber hey, das war 2012… 🙂 001 – Willst Du mehr Erfolg im Leben?

Erfolg kann man lernen. Jeder. Im Erfolgspodcast TomsTalkTime von Tom Kaules lernst Du in inspirierenden Interviews und einzelnen Storys die Strategien von erfolgreichen Unternehmern und Prominenten. Du lernst in Experten-Interviews wie erfolgreiche Menschen erfolgreich geworden sind und warum sie erfolgreich bleiben. Wie sie den richtigem Umgang mit Erfolg und auch den Umgang mit Niederlagen gelernt haben. Das richtige Mindset ist wichtig, um richtig viel Geld zu verdienen, glückliche Beziehungen führen, mit sich selbst im Einklang zu sein und dadurch Beruf und Familie bestens miteinander vereinbaren zu können. Einschalten. Zuhören. Sich motivieren und Inspirieren. Lernen. Tun. Erfolg haben.

  continue reading

863 episoder

Alle episoder

×
 
Loading …

Velkommen til Player FM!

Player FM is scanning the web for high-quality podcasts for you to enjoy right now. It's the best podcast app and works on Android, iPhone, and the web. Signup to sync subscriptions across devices.

 

Hurtig referencevejledning