Artwork

Indhold leveret af Ari Gosch & Claudia Jakobshagen / PODCAST EINS and Ari Gosch - PODCAST EINS. Alt podcastindhold inklusive episoder, grafik og podcastbeskrivelser uploades og leveres direkte af Ari Gosch & Claudia Jakobshagen / PODCAST EINS and Ari Gosch - PODCAST EINS eller deres podcastplatformspartner. Hvis du mener, at nogen bruger dit ophavsretligt beskyttede værk uden din tilladelse, kan du følge processen beskrevet her https://da.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-app
Gå offline med appen Player FM !

Eilmeldung Folge 50.2: KW 36, der Newsflash mit Ari Gosch und Claudia Jakobshagen

29:37
 
Del
 

Manage episode 342968564 series 2878294
Indhold leveret af Ari Gosch & Claudia Jakobshagen / PODCAST EINS and Ari Gosch - PODCAST EINS. Alt podcastindhold inklusive episoder, grafik og podcastbeskrivelser uploades og leveres direkte af Ari Gosch & Claudia Jakobshagen / PODCAST EINS and Ari Gosch - PODCAST EINS eller deres podcastplatformspartner. Hvis du mener, at nogen bruger dit ophavsretligt beskyttede værk uden din tilladelse, kan du følge processen beskrevet her https://da.player.fm/legal.

Themen in der 36. KW ein RBB Spezial:

Fast 60 Prozent der befragten Journalist*innen haben in den vergangenen zwölf Monaten daran gedacht, ihren Beruf aufzugeben. | Der Bayerische Rundfunk muss zwei Dienstwagen mit Privatfahrten zu Nebenjobs erklären. | Beim Norddeutschen Rundfunk gibt es eine Diskussion um die innere Pressefreiheit. | Wegen nicht angezeigter Nebenverdienste beim Mitteldeutschen Rundfunk ist die Chefin des Funkhauses Magdeburg zurückgetreten. | Der zuvor zurückgetretene RBB-Kontrolleur Wolf hat offenbar Messechef Göke völlig überzogene Bezüge ermöglicht. | Für Einsparungen und Entlassung von freien Mitarbeitenden ist offenbar nicht nur im RBB ein Bonus bezahlt worden.|RBB-Freie fordern neue gesetzliche Mitspracherechte. | Laut heise.de bastelt sich jede Landtagsmehrheit über die entsprechenden Rundfunkgesetze ihre Mehrheit in den Rundfunkräten.|Schon im ersten Weltkrieg hat Deutschland mit der Übertragung von Wort und Musik in die Schützengräben experimentiert. | Albert Einstein hat noch 1930 im Rundfunk ein Medium der Völkerverständigung gesehen.



Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  continue reading

68 episoder

Artwork
iconDel
 
Manage episode 342968564 series 2878294
Indhold leveret af Ari Gosch & Claudia Jakobshagen / PODCAST EINS and Ari Gosch - PODCAST EINS. Alt podcastindhold inklusive episoder, grafik og podcastbeskrivelser uploades og leveres direkte af Ari Gosch & Claudia Jakobshagen / PODCAST EINS and Ari Gosch - PODCAST EINS eller deres podcastplatformspartner. Hvis du mener, at nogen bruger dit ophavsretligt beskyttede værk uden din tilladelse, kan du følge processen beskrevet her https://da.player.fm/legal.

Themen in der 36. KW ein RBB Spezial:

Fast 60 Prozent der befragten Journalist*innen haben in den vergangenen zwölf Monaten daran gedacht, ihren Beruf aufzugeben. | Der Bayerische Rundfunk muss zwei Dienstwagen mit Privatfahrten zu Nebenjobs erklären. | Beim Norddeutschen Rundfunk gibt es eine Diskussion um die innere Pressefreiheit. | Wegen nicht angezeigter Nebenverdienste beim Mitteldeutschen Rundfunk ist die Chefin des Funkhauses Magdeburg zurückgetreten. | Der zuvor zurückgetretene RBB-Kontrolleur Wolf hat offenbar Messechef Göke völlig überzogene Bezüge ermöglicht. | Für Einsparungen und Entlassung von freien Mitarbeitenden ist offenbar nicht nur im RBB ein Bonus bezahlt worden.|RBB-Freie fordern neue gesetzliche Mitspracherechte. | Laut heise.de bastelt sich jede Landtagsmehrheit über die entsprechenden Rundfunkgesetze ihre Mehrheit in den Rundfunkräten.|Schon im ersten Weltkrieg hat Deutschland mit der Übertragung von Wort und Musik in die Schützengräben experimentiert. | Albert Einstein hat noch 1930 im Rundfunk ein Medium der Völkerverständigung gesehen.



Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  continue reading

68 episoder

Alle afleveringen

×
 
Loading …

Velkommen til Player FM!

Player FM is scanning the web for high-quality podcasts for you to enjoy right now. It's the best podcast app and works on Android, iPhone, and the web. Signup to sync subscriptions across devices.

 

Hurtig referencevejledning