UMWELT offentlig
[search 0]
Flere

Download appen!

show episodes
 
Wie kommt eigentlich das ganze Plastik ins Meer? Ist Oma wirklich eine Umweltsau - oder sind die Enkel viel schlimmer? Ist Onlineshopping schlechter fürs Klima als der Kauf im Laden? Ihr merkt, es ist kompliziert. Deshalb suchen ARD-Umweltexperte Werner Eckert und Umweltökonom Tobias Koch nach Antworten auf aktuelle Klima- & Umweltfragen. Alle zwei Wochen gibt’s am Freitag eine neue Folge. Ihr habt Themen für uns? Immer her damit: klimazentrale@swr.de. Dieser Podcast steht unter der Creative ...
 
Naturzerstörer oder Landschaftspfleger, Produzent von Massenware oder Erzeuger gesunder Nahrungsmittel - kaum eine Berufsgruppe ist so umstritten wie die der Landwirte. Aber was sie tun und lassen, geht jeden an. "Landwirtschaft und Umwelt" sagt, was Sache ist, fernab von Klischees und Vorurteilen. Ein Magazin abwechslungsreich wie der Beruf des Landwirts.
 
O
Ozeankind. Der Umwelt Podcast.

1
Ozeankind. Der Umwelt Podcast.

Marina + Micha - praktische Tipps und Wissen für Umweltschutz & Nachhaltigkeit

Unsubscribe
Unsubscribe
Månedligt
 
In diesem Umwelt Podcast treffen Marina + Micha (Gründer + Vorstand der Umweltorganisation Ozeankind) verschiedene Menschen, die sich mit Optimismus und Engagement für eine bessere Welt einsetzen. Menschen die Ideen und Visionen für die Zukunft haben oder bereits mit ihrem Tun andere motivieren und inspirieren und somit die Welt ein bisschen besser machen. Es geht um die Klimakrise, Klimaangst, Meeresschutz, Überfischung, innovative nachhaltige Produkte, um Zero Waste, Plastikmüll vermeiden ...
 
Im Podcast „Knowlegde for Future“ sprechen wir über nachhaltiges Wirtschaften und Klimaschutzpolitik. Wir schauen uns kluge Ideen an, die die Welt ein bisschen besser machen könnten. Wir fragen uns, wie all das finanziert wird. Und wie die Politik einen nachhaltigen Weg in die Zukunft gehen kann. Eine Produktion von detektor.fm und Ecologic Institut.
 
Das Klima der Erde ist im Wandel: Es wird wärmer, Niederschläge und Meeresspiegel verändern sich, Ökosysteme geraten unter Stress. Das hat soziale und politische Auswirkungen, erfordert gesellschaftliche Prioritätensetzungen, differenzierte Kommunikationsleistungen sowie technische Ansätze. Klimaforschung ist ein großes, sehr interdisziplinäres Puzzle. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) arbeiten Wissenschaftler*innen daran, und fügen aus der Perspektive ihres eigenen Forschungsfeld ...
 
Das ifeu – Institut für Energie- und Umweltforschung in Heidelberg und Berlin zählt zu den bedeutenden ökologisch ausgerichteten Forschungsinstituten in Deutschland. Wissenschaftler*innen forschen dort seit über vierzig Jahren zu Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen. Hier im Podcast erzählen sie über ihre Forschung, geben Einblicke in Studien und ordnen aktuelle Ereignisse aus der Klimapolitik ein.
 
Was haben die Süßigkeiten, die wir essen, mit einem Orang-Utan Waisenhaus auf Borneo zu tun? 🍬🐒 Wie kommen unsere alten Flip-Flops auf eine unbewohnte Insel im Pazifik? Und fühlen sich Fische im Aquarium eigentlich wohl? 🏝🐠 – Bei "KurzVorZwölf" erwarten euch gebündeltes Wissen, spannende Anekdoten, viele Denkanstöße und jede Menge Tipps und Tricks für ein besseres, nachhaltigeres Leben. Umweltbloggerin und Influencerin Louisa Dellert und Meeresbiologe, Forschungstaucher und Filmemacher Rober ...
 
Loading …
show series
 
Wie wir nach dem Tod in 6 Wochen zu Erde werden.Erd- und Seebestattungen kennen wir, und Feuerbestattungen / Urnenbeisetzungen, die die Mehrheit der Deutschen sich mittlerweile wünscht, und ohne fossile Brennstoffe nicht denkbar sind. Einen neuen, nachhaltigen und ressourcensparenden Weg schlagen die Berliner Pablo Metz und Max Huesch mit Reerdigun…
 
Ungleiche Agrarhilfen der EU - Großkonzerne profitieren / Datenrecherche zeigt - Nitratwerte sind konstant hoch / Erste Urteile im Allgäuer Tierschutzskandal / Lehren aus dem Memminger Urteil / Ministerpräsident Söder bei Landesversammlung des Bauernverbandes / Erdnüsse aus Schwaben - ein Anbauversuch / Die Birke - ein lange unterschätzter Pionierb…
 
In dieser letzten Folge in 2022 sprechen Micha & ich über die aktuellen Herausforderungen, denen wir den letzten Monaten gegenüberstehen. Denn auch uns trifft die Inflation und die allgemeine Zurückhaltung der Spendenbereitschaft. Zudem teilen wir sehr persönliche News. :) Viel Spaß beim Zuhören. Du erfährst in dieser Folge: Welchen Herausforderung…
 
Werner & Tobi melden sich aus Ägypten von der 27. UN-Klimakonferenz – und das nicht alleine. Heute zu Gast ist Annika Kruse von Fridays for Future. Mit ihr diskutieren sie: Wie erlebt sie als Klimaschutzaktivistin diese COP? Lohnt sich eine Klimakonferenz überhaupt, angesichts der hohen Treibhausgasemissionen, die bei der Anreise entstehen - gerade…
 
In verschiedenen Betrieben, in denen Menschen und Tiere ausgebeutet werden, finden nicht nur legale Ausbeutungen statt, sondern teilweise auch illegale Misshandlungen von Tieren. Da das hinter verschlossenen Türen stattfindet, und weil sich transparent gezeigtes Tierleid nicht so gut verkauft, dringt von der Gewalt häufig nicht viel in die Öffentli…
 
Klimaschänder – Gewinner von Gestern – Loser von Morgen lautet der Titel eines schmalen aber lesenswerten Bändchens über die Verhinderung der Klimawende. Man sollte es sich aufheben, um es mal Enkeln oder wahrscheinlicher bereits Kindern in die Hand zu drücken, wenn sie fragen: Warum habt ihr das nicht verhindert?Heißt es in unserer Besprechung die…
 
Nein, es geht in dieser Episode nicht um den Klimawandel, sondern um eine andere, nicht minder schwere Öko-Katastrophe: den Artenschwund und das Artensterben - oder, im sperrigen Fachjargon: die Biodiversitätskrise. Evolutionsbiologe Matthias Glaubrecht sagt im Global-Interview: „Wir sägen an dem Ast, auf dem wir sitzen.“ Eine Sendung von Ingo Fisc…
 
Die Mehrheit der Deutschen ist gegen Silversterböller: Jedes Jahr Verletzte und Tote, überfüllte Notaufnahmen, tote und verletzte Wildtiere, traumatisierte Haus- und "Nutz"tiere, dazu die immense Schadstoffbelastung.Nun fordert die Deutsche Umwelthilfe - zusammen mit einem großen Aktionsbündnis aus vielen weiteren Organisationen - ein sofortiges un…
 
Im 46. Teil ist der heiße Herbst etwas abgekühlt. Nachdem die Letzte Generation ihre Aktionen nach der BER Blockade bis mindestens zum 5.12. ruhen lassen möchte, sind die 13 Personen "frühzeitig" aus der Münchner Präventivhaft entlassen worden. Und dazu passend beschäftigen wir uns diesmal mit erfreulichen Themen. Mit Leocor hat sich aus den Reihen…
 
Loading …

Hurtig referencevejledning

Google login Twitter login Classic login