Deutschlandfunk Kultur offentlig
[search 0]
Flere

Download appen!

show episodes
 
Das Feature ist die lange Doku des Deutschlandfunks aus Politik, Kultur und Gesellschaft. Es blickt in andere Leben und unbekannte Welten, erzählt aus unerwarteten Perspektiven, stellt Gewissheiten infrage – mal investigativ, mal experimentell, für engagierte Hörer:innen, die selber denken wollen.
 
Der Dokumentarfilm im Radio: Features, Kurz-Dokus, Audio Stories mit ganz eigenen Handschriften. Best-of der kreativen Autorenszene. Preisgekrönte Dokus und Feature-Klassiker. Ob experimentell, klassisch oder dazwischen: Das Feature von Deutschlandfunk Kultur zeigt die Welt in Nahaufnahme.
 
Im Freistil des Deutschlandfunks treffen ungewöhnliche Stories auf klangliche Experimentierfreude. Das Freistil-Feature geht auf die Suche nach popkulturellen Phänomenen, modernen Mythen und spannenden Persönlichkeiten. Zwischen Fiktion und Dokumentation eröffnen sich Welten, die Spaß machen und Raum lassen für Überraschungen.
 
Im Kinderhörspiel von Deutschlandfunk Kultur werden Geschichten lebendig. In unseren Hörspielstudios zaubern wir die unterschiedlichsten Welten herbei: einen Elfenwald, die Tiefsee oder eine Mäusehöhle. Und all das nur durch Musik, Geräusche und die Spielfreude der Schauspieler und der vielen begabten Kinder. Unsere Geschichten eignen sich meist für Hörer ab 7 Jahren.
 
Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.
 
Das Kulturmagazin liefert einen aktuellen Überblick über Kulturereignisse des Tages. Es bietet eine schnelle und direkte Reaktion auf Theater- und Filmpremieren, Ausstellungseröffnungen, Diskussionsforen und Kulturveranstaltungen im In- und Ausland. Darüber hinaus greift die Sendung auch kulturpolitische Probleme, Tendenzen und Phänomene in Form von Hintergrundberichten, Kommentaren und Glossen auf.
 
Korrespondenten weltweit im Selbstversuch: Wir befragen unsere Reporterinnen und Reporter einmal nicht nach den wichtigen Geschichten in ihrem Berichtsgebiet, sondern nach den kleinen Dingen des Alltags. Hören Sie im Folgenden, wie anders das Leben in Peking, Mexiko City, Nairobi, Moskau, Los Angeles, Rabat, Tel Aviv oder Tokio verläuft.
 
Die ganze Welt des Krimis: Von Agatha Christie bis Donna Leon, von Kommissar Sörensen bis Professor van Dusen. Spannende Originalhörspiele, internationale Bestseller, literarische Thriller, Komödien und Klassiker aus den Archiven. Krimi-Hörspiele von Deutschlandfunk Kultur.
 
Überirdisch und überaus irdisch – Glaube prägt ganze Gesellschaften. In "Religionen" erfahren Sie Hintergründiges aus verschiedensten Glaubensgebäuden. Verantwortung und Mitmenschlichkeit oder Machtanspruch und Krieg: jeden Sonntag beschäftigt sich Deutschlandfunk Kultur damit, was Religionen mit Menschen und was Menschen mit Religionen machen.
 
Wir nehmen Podcasts ernst: "Über Podcast" ist ein zweiwöchentliches Podcast-Magazin. Wir zeigen, was sich zu hören lohnt und nicht lohnt. Wir sprechen über Neuerscheinungen und Klassiker, über neue Hypes und langfristige Entwicklungen. Für alle Menschen mit Podcast-Leidenschaft.
 
Die Sendung bietet einen Blick hinter die Kulissen des Sports und seiner Protagonisten. Was Fernseh-Kameras nicht einfangen, wird im "Nachspiel" thematisch breit gefächert und akustisch anspruchsvoll aufbereitet. Randsportarten, das Vereinsleben, die Sportpolitik im In- wie im Ausland stehen gleichberechtigt neben Olympia, Fußballweltmeisterschaft oder Formel 1.
 
Loading …
show series
 
Autoren mit Holocaust- und Lagererfahrung wie Imre Kertész oder Jorge Semprun waren mehr als Schriftsteller. Ihre intellektuelle Stimme war zugleich eine moralische. Was passiert mit der Literatur dieser Autoren nach deren Ableben? Von Siegfried Ressel www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Direkter Link zur Audiodatei…
 
Mit dem Glück ist es kompliziert. Sind es die besonderen Momente von Freude oder Lust im Leben? Oder ist es ein dauerhafter Zustand von Wohlbefinden? Es gibt viele Konzepte für ein erfülltes Leben – aber ist das Glück von Menschen überhaupt vergleichbar? Von Maike Hildebrand www.deutschlandfunkkultur.de, Freistil Direkter Link zur Audiodatei…
 
Einst waren Computer wohnzimmergroße Apparaturen - bis Heimcomputer Anfang der 80er eine Revolution auslösten. Wer dabei war, schwelgt in Erinnerungen. So wie der Schriftsteller Peter Glaser in seiner Laudatio zum 40. Jubiläum. Eine Laudatio von Peter Glaser www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Direkter Link zur Audiodatei…
 
Zermürbende Misserfolge, dramatische Fehleinschätzungen, aber auch wissenschaftliche Sternstunden und ruhmversessene Datenmanipulation - das zeigt ein historischer Blick auf die Virenforschung. Und alles begann mit dem "Bazillenjäger" Robert Koch. Von Matthias Eckoldt www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Jordanien gilt als Stabilitätsanker im krisenreichen Nahen Osten und ist ein wichtiger Partner des Westens. Die Monarchie hat 1,4 Millionen Flüchtlinge aufgenommen. Aber der Preis für den vermeintlichen Frieden ist hoch - vor allem für junge Menschen. Von Josephine Schulz www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Über den Wolken müssen Schwimmwesten wohl nutzlos sein. Stimmt. Aber Fallschirme erst recht. Wir erklären euch das mal genauer. Außerdem: Poesie im Parlament und das Haustier des Jahres. mit Patricia Direkter Link zur AudiodateiAf Pantel, Patricia;Voss, Regina;Neugebauer, Christian
 
Blond, blauäugig, ein wahrer Bilderbuch-Germane – keine idealen Voraussetzungen für eine internationale Filmkarriere in der Nachkriegszeit. Doch der Berliner Hardy Krüger wurde einer der ersten Filmstars aus Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg. Moderation: Klaus Pokatzky www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei…
 
Jeder zweite Deutsche „gamt“. So wie Yannick "Jeffry" Reiners, der schon mit vier Jahren zockte. Inzwischen ist er Profi-E-Sportler für Borussia Mönchengladbach. Sein Gehalt? Geheim! Und die Boom-Jahre des E-Sports haben gerade erst begonnen. Von Marc Bädorf www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Direkter Link zur Audiodatei…
 
Als Junge wollte Robert gern zur Hitlerjugend. Die nahmen keine Juden, das kapierte er nicht. Vor allem die Trommeln reizten ihn, der Rhythmus, der Krach, das Martialische. Als Musiker und Künstler kam er 1989 zurück nach Berlin Von Alexa Hennings Direkter Link zur AudiodateiAf Hennings, Alexa
 
Die Beziehungen zwischen Menschen und Hunden haben sich verändert. Heute gelten Hunde einerseits als Gesellschaftsmitglieder. Andererseits geht es zunehmend auch um ihre ökonomische Verwertung. Von Barbara Eisenmann www.deutschlandfunkkultur.de, Freispiel Direkter Link zur AudiodateiAf Eisenmann, Barbara
 
Der Hype um Podcasts reißt nicht ab, Produktionsfirmen sprießen wie Pilze aus dem Boden: Auch 2022 umweht den Markt eine Goldgräberstimmung. Aber gibt es überhaupt noch genug Platz für Neues? Wir fragen zwei Experten. Von Mike Herbstreuth Direkter Link zur AudiodateiAf Herbstreuth, Mike
 
Loading …

Hurtig referencevejledning

Google login Twitter login Classic login